suchen:

Freefind
BILDungslücke
Alles über BILDungslückeMusik von BILDungslücke Texte von BILDungslücke Internet Sonstiges
KONTAKT LESERBRIEFE KONZERTKALENDER HITPARADE SUCHEN
Ausgehtipps

Lokales
Regionales
Nationales
Globales
Universales

Thailand

In Thailand gibt es ca. 20 Punx. 10 davon leben in Bangkok, die anderen 10 in Chiang Mai, der 2.größten Stadt im Norden. Dort ist das Klima etwas kühler, so daß man sogar Lederjacke und Boots tragen kann, während die Punx in Bangkok in den asien-typischen Flip-Flaps schwitzen. (Stand: Anfang 2002)

Bangkok

In Bangkok gibt es in der "Khao Sok"-Road einen kleinen Laden in einer häßlichen Einkaufspassage - Immortal Bar -, in dem jeden 1.Samstag im Monat Punk-und HC-Abend ist. Es ist der einzige Laden in der Millionen-Stadt, in der harte Musik jenseits von Metal gespielt wird. Dieser Abend ist der Treffpunkt für die thailändischen Punx, aber auch für Touristen, die keine Lust auf den sonst üblichen Juppie-Scheiß haben. (In Thailands Großstädten hat jedes Kiddie sein eigenes Handy, das ist schlimmer als bei uns!!!)

Chiang Mai wie ich erfahren habe, gibt es den Laden nicht mehr. Schade!!!

Chaos City Den anderen Punkladen gibt es in Chiang Mai und heißt Chaos City. Geführt wird er von einer amerikanischen Punkfrau, die seit einigen Jahren dort lebt. Er ist eine Kombination aus Tattoo- und Piercingstudio und einer coolen Kneipe. Es läuft natürlich nur Punk und HC, aber durch viele Touristen ist der Musikbestand erstklassig international. Fragt mal nach Rasta Knast, Oxymoron oder Kotzbrocken, man kennt dort alles. Selbst die APPD ist dort beliebt...
(Besonders schön ist der kleine Buddha-Schrein über der Theke, der täglich mit Mekong-Whiskey und Räucherstäbchen 'gefüttert' wird.)


KONTAKT LESERBRIEFE KONZERTKALENDER HITPARADE SUCHEN
letzte Aktualisierung: 04.04.2007 15:49 © 2003 BILDungslücke